Themenbereich: Auswertung
OneClick Filter – schnelles Filtern der Ergebnisse
 


Um besonders schnell das Ergebnis zu filtern, können Sie das Ergebnis per direktem Klick filtern. Wir nennen es OneClick Filter. Durch diese Methode müssen Sie nicht keinen neuen Filter anlegen, sondern können direkt in die Datentabelle klicken und einen oder eine Kombinationen aus mehreren Filtern aktivieren.


Um einen OneClick Filter zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
 
  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage in die Auswertung und wechseln Sie auf den Tab Ergebnisse
  2. Navigieren zu der gewünschten Antwortoption einer Frage
  3. Klicken Sie auf einen Prozentwert in der Datentabelle und wählen Sie „+“ oder „ - “

Das Ergebnis wird sich nach dem Klick auf + oder – um die jeweilige Auswahl direkt filtern.

Mit + auf eine Antwortoption, wird das Ergebnis auf Basis der Teilnehmer gefiltert, die diese Antwortoption gewählt haben. Mit Klick auf – werden alle Teilnehmer aus dem Ergebnis ausgeschlossen, die diese Antwortoption gewählt haben.

Sie können beliebig viele OneClick Filter direkt hintereinander aktivieren, und so Ihr Ergebnis sehr schnell filtern. Sobald Sie einen OneClick Filter gewählt haben, wird Ihnen angeboten diese Filterung als neuen Filter zu speichern, oder wenn Sie den OneClick Filter auf einem bestehenden Filter angewendet haben, können Sie die Aktualisierung des Filters direkt speichern.


Besonderheiten
Bei der Doppelbeurteilungsfrage ist der OneClick Filter nur in einer der beiden Datentabellen möglich. Wenn Sie für beiden Tabellen eine Filterbedingung setzen möchten, dann nutzen Sie bitte direkt das Filtermenü.


Free-User
Für alle Free-User ist der OneClick Filter ebenfalls nutzbar, jedoch kann dieser nicht gespeichert werden. Die Speicherung ist erst in einem der Umfrage-Paket möglich.