Themenbereich: Umfrage aufbauen

Bildfrage

 

Mit der Bildfrage können Sie Bilder als Antwortoption bereitstellen, oder normale Textantworten, wie in der geschlossenen Frage, emotional gestalten.

exemplarische Bildfrage Umfrage

Einstellungen und Optionen der Bildfrage:

Nur eine Antwort erlaubt
Durch das Aktivieren dieser Option darf/kann der Teilnehmer nur eine Antwort geben.


Bezeichnung
Pro Bild können Sie eine zusätzliche Bezeichnung setzen.

Darstellung in X Spalten

Mit dieser Einstellungen definieren Sie die Anzahl Spalten in denen die Bilder angezeigt werden. Wählen Sie zwischen 1 und 6 Spalten. Je weniger Spalten Sie auswählen, umso mehr Platz erhält jedes Bild in der Anzeige im Fragebogen.

Zusätzliches Textfeld unter der Frage
Mit dieser Option können Sie neben den Antwortmöglichkeiten ein Textfeld für den Teilnehmer bereitstellen, indem dieser noch Angaben zur Antwort machen kann. Die Breite des Textfeldes kann frei gewählt werden.

Teilnehmer „muss mindestens / darf höchstens / muss genau“ X Antworten geben
Mit dieser Option können Sie festlegen, wie viele Antworten der Teilnehmer max., min. oder genau geben darf/muss.

Pflichtfrage
Hiermit können Sie die Frage als Pflichtfrage deklarieren. Der Teilnehmer muss dann diese Frage beantworten, bevor er auf die nächste Seite in der Umfrage kommen kann.

Randomisieren
Sobald Sie diese Option aktivieren, werden die Antwortmöglichkeiten jedem Teilnehmer in zufälliger Reihenfolge angezeigt.

Hilfe-Icon (Tooltip)
Mit dieser Option können Hilfetexte oder weitere Informationen hinter einem Hilfe-Icon am Fragetitel platziert werden.

„Keine Angabe“-Option um die Frage nicht beantworten zu müssen
Diese Option bietet sich an, wenn Sie die Frage als Pflichtfrage deklariert haben. Dadurch kann der Teilnehmer, auch wenn er keine Antwort geben möchte, die Frage beantworten und die Befragung fortführen.

Selektieren der Teilnehmer (Filter/Sprung)
Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie die Teilnehmer mit einem Filter/Sprung durch die Umfrage führen.
Aktivieren Sie die Option und geben Sie pro Antwortmöglichkeit eine Seite an auf die der Teilnehmer springen soll, wenn er die Frage beantwortet. Der Sprung ist bei nur einer oder mehreren Antworten möglich. Verbindlich für den Sprung ist die niedrigste Seitenzahl, die durch die Antworten des Teilnehmers ausgewählt wird.

Die Option steht Ihnen nach dem Anlegen der Frage zur Verfügung. Speichern Sie die Frage und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Frage. Ihnen wird dort die Option "Filter" angezeigt.

Interner Wert
Der interne Wert erlaubt es Ihnen die Antworten der Teilnehmer durch einen beliebig definierten Wert im Export (Excel,  CSV und SPSS) zu ersetzen. Dadurch können Sie die Daten später besser weiterverarbeiten.

 
Beispiel
Für den Teilnehmer gibt es folgende Antwortmöglichkeiten:
• Auto
• Motorrad
• Fahrrad
• zu Fuß

Da Sie damit in Excel oder SPSS später schlecht weiter arbeiten können, können Sie für die Antwortmöglichkeiten einen internen Wert vergeben.

Auto = 1
Motorrad = 2
Fahrrad = 3
zu Fuß = 4

Im Export würden dann die Zahlen anstatt der Antwortmöglichkeiten erscheinen.
Das Hinterlegen eines internen Wertes können Sie zu jeder Zeit vornehmen. Ob beim Anlegen der Frage oder im Anschluss an die Umfrage um die Daten für den Export zu optimieren.
 

exemplarische Bildfrage mit Beispielwerten

Bild hochladen
Zusätzlich zu dem Upload eines Bildes im Fragebogen, können Sie auch direkt in der Frage ein Bild hochladen. Der Vorteil hier wäre, dass Sie das Bild zwischen der Frage und den Antwortmöglichkeiten platzieren können.  

 
Hinweis

Innerhalb der Ergebnisse, Diagramme, Datentabelle und Export, werden die Antwortoptionen (Text) wieder angezeigt. Wenn Sie bei der Bildfrage keine Bezeichnung (Text) unter ein Bild setzen, wird in der Auswertung auch kein Text zu der Antwortoption (Bild) angezeigt.

Die Bezeichnung für ein Bild kann auch im Anschluss über „Frage bearbeiten“ eingefügt werden, um diese für die Auswertung zu nutzen.